Home
Augenprobleme beim Sport
Fehlsichtigkeiten
Sehvoraussetzungen im Sport
Kontakt
Impressum
 
     
 


Die wichtigsten Voraussetzungen von Seiten der Augen für den Sport sind:

       - Die Augen sollten gesund sein oder doch in einem Status, der den Sport erlaubt.

       - Man sollte beim Sport das bestmögliche Sehen anstreben.

       - Die Augen müssen vor Schäden optimal geschützt werden (durch Schutz- oder Spezialbrille).

       - Sporttauglichkeitsuntersuchungen müssen veranlasst werden, wenn diese zur Sportausübung in bestimmten Disziplinen gefordert wird (z. B. beim Tauchsport).

       - Bestehen Krankheiten oder Risikofaktoren an den Augen, so muss der behandelnde Augenarzt feststellen, ob für die gewünschte(n) Sportart(en) Sporttauglichkeit besteht. Die empfohlenen Untersuchungsintervalle sind streng einzuhalten!

       - Be- oder entstehen Probleme mit den Augen beim Sport, so ist baldmöglichst der behandelnde Augenarzt aufzusuchen, hat der Sportler noch nie einen Augenarzt konsultiert, so kann er sich wegen grundsätzlicher Probleme an das Ressort Sportophthalmologie wenden (E-Mail-Adresse: info@auge-sport.de).

Eine Behandlungsberatung über das Internet ist verboten. Wird eine individuelle Beratung und Betreuung erforderlich, so vermitteln wir gerne einen Augenarzt aus unserem Ressort Sportophthalmologie in Ihrer mittelbaren oder unmittelbaren Nähe.

 
     
Top